Prozesse analysieren und gestalten

Geschäftsprozesse, Prozessmanagement

Die Marktglobalisierung und die erhöhte Wettbewerbsintensität drängen die Unternehmen dazu, über flexible und schlagkräftige Strukturen und Prozesse zu verfügen. Hierzu müssen unter Beibehaltung von Produktqualität und Servicelevels u.a. Durchlaufzeiten reduziert, Lagerkosten gesenkt und die Produktivität erhöht werden.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, sind die Abläufe und Strukturen des jeweiligen Unternehmens im Hinblick auf die Optimierbarkeit der Geschäfts-, Management- und Supportprozesse zu analysieren. Nach der Analyse und dem Design optimierter Prozesse hängt der Erfolg des Reorganisationsprojekts vielfach vom gelingenden Veränderungsmanagement in der Einführungsphase ab.

Ziele

  • Sie kennen die Grundlagen und den Nutzen des Prozessmanagements
  • Sie können gegebene Geschäftsprozesse anhand relevanter Aspekte untersuchen, bewerten und Optimierungsmöglichkeiten ableiten
  • Sie können optimierte Geschäftsprozesse entwickeln und bei deren Einführung in die Organisation Aspekte des Veränderungsmanagements berücksichtigen

Inhalt

  • Einführung und Grundlagen: Prozessdefinition/Kunden /Ziele u. Nutzen/Fallbeispiele
  • Relevante Aspekte von Geschäftsprozessen
  • Prozessmodellierung und formale Darstellungen
  • Kategorien und Ziele der Prozessdiagnose
  • Praxisrelevante Erhebungsmethoden
  • Indikatoren für Optimierungspotenziale und Prozessmängel
  • Design optimierter Geschäftsprozesse: Ergebnisse/Zielkategorien u. Ziele/Hilfsmittel
  • Prozesseinführung: Vorgehenskonzept/Umgang mit Widerständen /Erfolgsfaktoren

 

Nutzen

Das Wissen um die Optimierung von Geschäftsprozessen im Unternehmen wird verbreitert und vertieft. Optimierte Prozesse erhöhen die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens. Hiervon können ebenfalls Stakeholder und Mitarbeiter profitieren.


Ablauf

Die Grundlagen des Prozessmanagements werden im Lehr-/Lerngespräch bzw. über Impulsvorträge vermittelt. In Gruppen- und Einzelübungen werden vielfältige Praxisbezüge hergestellt.


Zielgruppe

Alle (z.B. Unternehmer, Führungskräfte, Projekt-oder Teamleiter, Mitarbeiter), die an der Optimierung von Geschäftsprozessen interessiert oder darin involviert sind.


Dauer

2 Tage Seminar + zusätzliche Transfertage (nach Bedarf)


 

 

Offensive Mittelstand
Plus-Partner im Beraternettzwerk
Mitglied
Mitglied

www.unternehmensberaterscout.de

 

 

Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement

Beraterbörse -
Experten für Unternehmer

 

Deutsche Unternehmerbörse - Handelsblatt