Erfolgreiches Projektmanagement

Projektmanagement, Unbestimmtheit, Dynamik

Projekte als temporäre Organisationsform sollen u.a. passende Antworten auf die Herausforderungen der Märkte (kurze Produktentwicklungszeiten u. Innovationszyklen) als Ergänzung zur Aufgabenbearbeitung in der Linienorganisation geben. Wie aktuelle Studien zeigen, verlaufen Projekte jedoch - häufiger als angenommen - kritisch oder scheitern gar: die Erwartungen der Stakeholder und Auftraggeber werden nicht erfüllt, ggf. entsteht ein nicht unbeträchtlicher Schaden für das Unternehmen. Die Gründe hierfür liegen oftmals im Projektmanagement selbst. Dieser Kurs zeigt anschaulich auf, worauf es im Projektgeschäft wirklich ankommt und wie Projekte trotz Unbestimmtheit und Dynamik erfolgreich gesteuert werden können.

   

Ziele

  • Sie kennen wichtige Voraussetzungen für erfolgreiche Projektarbeit und können relevante Instrumente der Projektarbeit passend einordnen und anwenden
  • Unbestimmtheit und Dynamik werden von Ihnen als notwendige und zu bewältigende Merkmale des Projektverlaufs verstanden
  • Sie finden für sich mögliche Rollen und Funktionen in Projektvorhaben

Inhalt

  • Was ist ein Projekt? Und was ist es nicht? (Projektdefinition und –merkmale)
  • Chancen und Risiken des Projektmanagements (Problemfelder)
  • Erfolgsfaktoren und Handlungsebenen im Projektmanagement
  • Wichtige Projektmanagement-Funktionen
  • Phasen im Projektablauf: Start, Planung, Realisierung, Abschluss
  • Rollen und Funktionen /Kommunikation und Kooperation im Projekt
  • Werkzeuge und Hilfsmittel der Projektarbeit: u.a. Situations-/Problemanalyse, Zielfindung/ Alternativsuche, Bewertung/Entscheidungsfindung

 

Nutzen

Die Teilnehmer erhöhen deutlich ihre Fähigkeiten, Projekte zu initialisieren, zu planen und erfolgreich umzusetzen. Das Risiko des Scheiterns von Projekten wird im Vorfeld reduziert. Erfolgreiche Projektarbeit kommt den Mitarbeitern und Leitern von Projekten sowie den beauftragenden Unternehmen insgesamt zugute.


Ablauf

Die Grundlagen des Projektmanagements werden im Lehr-/Lerngespräch bzw. über Impulsvorträge vermittelt. In Gruppen- und Einzelübungen werden vielfältige Praxisbezüge hergestellt. Es wird an konkreten Projekten aus dem Arbeitsbereich der Teilnehmer gearbeitet.


Zielgruppe

Potenzielle oder gegenwärtige Projektleiter und Projektmitarbeiter, die ihre Projektmanagement-Kompetenz weiterentwickeln oder professionalisieren wollen.


Dauer

2 Tage Seminar + zusätzliche Transfertage (nach Bedarf)


 

Offensive Mittelstand
Plus-Partner im Beraternettzwerk
Mitglied
Mitglied

www.unternehmensberaterscout.de

 

 

Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement

Beraterbörse -
Experten für Unternehmer

 

Deutsche Unternehmerbörse - Handelsblatt